Bekanntmachung der Pfarrei

In der gesamten Pfarrei St. Judas Thaddäus mit allen zu ihr gehörenden Gottesdienststandorten, Pfarrheimen und Krankenhauskapellen entfallen alle Gottesdienste und Veranstaltungen bis erst einmal zum 19.4. Danach wird auf Grundlage der aktuellen Situation und der staatlichen Vorgaben neu entschieden.

Das bedeutet, die Kar- und Ostertage werden zwar nicht ausfallen, aber nicht liturgisch in gewohnter Weise gefeiert werden können.

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die zahlreichen spirituellen Angebote in den Medien.

Außerdem sind viele unserer Kirchen geöffnet und laden zum stillen Gebet ein.

Abends um 19.30 Uhr läuten täglich die Glocken der evangelischen und katholischen Kirchen in unserer Stadt. Sie laden ein, innezuhalten, eine Kerze zu entzünden und ins Fenster zu stellen, ein Vaterunser zu beten o.Ä.

Für alle Erstkommunionfeiern, Taufen und Trauungen werden neue Termine frühestens nach dem 30.6.2020 abgesprochen.

Begräbnisse können gemäß den staatlichen Vorgaben stattfinden, also ohne Nutzung einer Kapelle und mit max. 10 Teilnehmern.

Die Pfarr- und Gemeindebüros bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Pfarrbüro ist in der Regel von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 – 12 Uhr telefonisch erreichbar: 0203/5788600.

Im Pfarrbüro kann sich auch melden, wer Hilfe zum Einkaufen braucht.

Informationen auch auf unserer Homepage: judas-thaddaeus-duisburg.de

 

Für die Pfarrei St. Judas Thaddäus

Pfarrer Roland Winkelmann

Gottesdienste

Wöchentliche Gottesdienste:

 

Dienstag: Messe um 9 Uhr

Freitag: Schulgottesdienst um 8 Uhr

Samstag: Vorabendmesse um 17 Uhr

 

Die Messzeiten finden Sie immer im aktuellen Kalender, dort wird auch über Ausfälle, Verlegungen sowie Besonderheiten informiert.

 

Familienwortgottesdienste:

 

Informationen zu unseren ca. monatlich stattfindenden Familienwortgottesdiensten finden Sie in den Gemeinde-News.